Ki-Tri-gruppe - Trainingsgruppe für Kinder und Jugendliche


Die Grundidee

Die Grundidee ist es die jungen Sportler den Zugang zu einer gesunden Lebensweise zu erklären. Hierfür haben wir den erfahrenden Triathleten Jürgen Santel als Trainer und Koordinator der Gruppe gewinnen können. 

Es ist das übergeordnete Ziel den Kindern/Jugendlichen wieder Spaß an der Bewegung zu bringen. Inwiefern sich dann Talente mit entsprechendem Potential daraus bilden, kann sich in einem zweiten Schritt zeigen.



Die Strukturen

Triathlon besteht aus drei verschiedenen Sportarten. Bei der Sportart Laufen, schließen wir uns zunächst beim Leichtathletiktraining der Jugend an. Dieses wird Mittwoch in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr angeboten. Die Trainer Heike Keller, Birgit Dieckmann und Patrick Windoffer werden den Kids neben Laufübungen auch andere Sparten der Leichtathletik näherbringen. 


Das Radfahrtraining wir zunächst einmal im Monat an einem Samstag von Jürgen Santel durchgeführt. Hier wird immer kurzfristig ein Termin vereinbart. Es geht da vordergründig auch nicht darum große Kilometerumfänge zu fahren, sondern den Umgang mit dem Rad sowie der Fahrtechnik. Da kann es also auch mal sein, dass ein Ausflug auf eine Downhillstrecke, Dirtbikebahn oder einen Pumptrack als Training angeboten wird. Der Spaß muss und soll im Vordergrund stehen. 


Schwimmtraining wird am Anfang Freitag in der Zeit von 20.45 Uhr bis 21.30 Uhr im Hallenbad Riesenbeck angeboten. 



Die Zielsetzung

Der zeitliche Aufwand, den jeder Sportler oder Sportlerin da hineinsteckt, wird sicherlich sehr unterschiedlich sein. Es wäre natürlich wünschenswert, wenn sich ein möglichst homogenes Leistungsniveau ergibt. Jedoch, wie bereits oben beschrieben, steht der Spaß im Vordergrund.


Sportliche Ziele sollen einzelne Jugendtriathlons, wie z.B. der Riesenbecker Kindertriathlon, aber auch Schüler und Jugendläufe in der näheren Umgebung sein. 


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok