Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt ausschließlich durch das vom Veranstalter gestellte Zeiterfassungssystem XIVADO. Alle Erfassungsvorrichtungen (Transponder) werden vom Veranstalter verliehen. Die den Teilnehmern überlassenen Transponder sind pfleglich zu behandeln. Für den Verlust haftet der Teilnehmer mit 50 €. Für die Zeiterfassung ist jeder Teilnehmer mitverantwortlich. Der Transponder ist am Fußgelenk zu tragen und wird im Ziel vom Veranstalter beim Check out bzw.  der Herausgabe des Bikes zurückgenommen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok